ESD-Forum

Allgemeine Beiträge zu ESD

Für allgemeine Beiträge rund um die statische Aufladung. Bitte keine Sonderzeichen verwenden.
Kein öffentlicher Schreibzugriff. Bitte einloggen oder registrieren
Letzter Beitrag
Horstl

Horstl
6 Beiträge
---
Ort:
-
21.02.2018 09:33

ESD Boden (Ausschreibung)

Hallo zusammen,

ich habe soeben die "Ausschreibung" unserer Firma für einen ESD Boden in der Montage erhalten:

Epoxidharzverlaufsmörtel ableitfähig
5x104 - 5x106 Ohm
Aufbringen einer Deckschicht mit einem leitfähigen, lösemittelfreien, pigmentierten, chemisch und mechanisch hoch belastbaren, zweikomponentigen Epoxidharz, wie StoPox KU 611.
Anforderung an das System (ECF-Boden): Erdableitwiderstand < 106 nach DIN IEC 61340-4-1
Messung des Ableitwiderstandes erfolgt nach DIN IEC 61340-4-1 und wird mit gesonderter Position vergütet.
Farbton: Standardfarbton bzw. RAL Farbton nach Wahl des AG
Verbrauch ca. 2,5 kg/m²

==> ist diese so vollständig bzw. sinnvoll? Wäre für eine Rückmeldung sehr dankbar




 
D2X

D2X
71 Beiträge
---
Ort:
Germany
22.02.2018 08:11

Re: ESD Boden (Ausschreibung)

Hallo,

wir haben auch diese Beschichtung. Ich bin mit dem Boden ,was unsere Anforderungen betrifft, nicht zufrieden. In einem Dokument von STO steht , dass Floor-Finish-Produkte auf dichten Systemen (z.B. StoPox KU611) eine gute Verankerung haben, jedoch eine schnelle Abnutzung der Produkte auf der Beschichtung stattfindet. Floor-Finish muss häufiger gewartet bzw. erneuert werden. Außerdem steht unter Anwendungsbereich: "Für leichte mechanische und chemische Beanspruchung".

In sofern der Boden keiner mechanischen Belastung ausgesetzt wird, ist er gut! Die Kombination Schmutz und Bürostühle findet der Boden aber überhaupt nicht gut. An diesen Stellen wird der Boden schnell stumpf und die Ableitwerte liegen schnell größer 1E9 Ohm.

Ich hatte vor ein paar Wochen die Firma im Haus, die vor 7 Jahren den Boden aufgetragen hat. Es gibt inzwischen wohl bessere Beschichtungen die nicht mehr so anfällig sind. Leider hat er mir keine Auskunft darüber gegeben von welchem Hersteller diese ist.

Wir überlegen jetzt Abschnitt für Abschnitt auf das neue System zu wechseln.


Ich hoffe, ich konnte dazu animieren, die Anforderungen und die Spezifikationen genau zu prüfen.

Gruß d2x

Editiert von D2X - 22.02.2018 08:15


.Auszug aus Technischem Merkblatt




 

Hinweis zur Cookie-Nutzung


Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. learn more

Impressum

 

Einfach per eMail (an: webmaster(at)esd-coach.de) Ihr Profil löschen. Betreff: "ESD-Forum Profil löschen" und Ihren Profilnamen angeben. Über die endgültige Profillöschung werden Sie zeitnah informiert. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk